Enox Frachter

Aus DarkfleetWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Qsicon Lücke.png Achtung!
Dieser Artikel ist unvollständig. Bitte ergänze die fehlenden oder berichtige die unsicheren, mit einem ? versehenen Angaben (Preise von Items, fallengelassenes Gold von NPCs, etc.).

Ist die Dropwahrscheinlichkeit des DKs wirklich bei 1:10?

    Small quill.gif     Der Name dieses Artikels ist im Spiel falsch geschrieben.
Solange er dort nicht angepasst wurde, wird er im DarkfleetWiki ebenfalls unter dem falsch geschriebenen Namen geführt.
Der korrekte Name dieses Artikels müsste eigentlich lauten: Enox-Frachter

Falls der Name im Spiel bereits geändert wurde, verschiebe diesen Artikel bitte und entferne die Vorlage.
Falls das Verschieben nicht möglich ist, hinterlasse einem Admin eine Nachricht. (Und lass bitte die Vorlage vorerst drin) Danke!

   

enoxfrachter.gif

Enox Frachter (Unique-NPC )

Enox Frachter sieht man nur noch selten im Universum. Bei der Konzipierung dieser Frachterklasse versuchte die intergalaktische Schutzbehörde verstärkt außerirdische Technologien in ihr Waffenkonzept zu integrieren. Nach monatelangen Testversuchen legte man das Projekt auf Eis, da die Integration von externen Technologien kaum funktionierte. Captains, die viel im offenen Raum unterwegs sind behaupten allerdings, dass die Schutzbehörde mit diesen Frachter geheime Waren transportiert. Angriffsstärke: Unbekannt.

Angriffsstärke: unter eigener V

Einbaudatum unbekannt.

NPC-Bilder sind standardmäßig ausgeblendet.

Items:

Erfahrung: 0 XP

Gold: 0 Goldmünzen

Rüstungspunkte: Hangar*124/25.000 = maximale RP

Vorkommen: offener Raum - bei einer Mission

Sonstiges:

Ein seltsamer Graviton-Impuls geht von Enox Frachter aus.
Enox Frachter wird von einem Protonen-Torpedo getroffen.
  • verschwindet nach dem Ende der Mission im Universum.
Enox Frachter verschwindet in den Tiefen des Universums.

Geschichte:

  • hatte früher kein Bild


Einzelnachweise