Quest:Waffenupdates

Aus DarkfleetWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Quest: Waffenupdates
Man kann eine nicht modifizierte Waffe updaten, indem man diese Waffe und ein Waffenupdate(X|Y) zur Großstation der intergalaktischen Schutzbehörde bringt.

Die Kategoriegröße des Waffenupdates besagt, dass die Waffe nach dem Update um X Punkte stärker wird. Damit erhöhen sich aber auch die erforderlichen Mindest XP. Die Sockelgröße besagt, dass man in die geupdatete Waffe noch Y Waffenmodifikation einsetzen kann.

Einen schönen guten Tag wünschen wir. Wie ich sehe, wisst ihr bereits über Waffen- und Softwareupdates bescheid. Mit einem Update können wir dir eine modifizierte Version erstellen, welche erhöhte Basiswerte und/oder erweiterbare Eigenschaften aufweist.

Ort:


Benötigt:


Sonstiges:
  • Eine so geupdatete Waffe erhält ein "Mod. "-Affix, damit man weiß, dass diese Waffe schon modifiziert wurde.
  • Das bislang beste Waffenupdate hat eine Kategoriegröße von 10 und eine Sockelgröße von 2.
  • Die Mindest XP steigen pro zusätzlichem Stärkepunkt um 150 XP.
  • Eine so modifizierte Waffe kann durch eine A-Waffenmodifikation bzw. eine V-Waffenmodifikation weiter aufgerüstet werden. Siehe dazu Waffenmodifikation
  • Ein bereits vorhandener Schutz vor Verlust durch Vernichtung auf der jeweiligen Waffe bleibt nach dem Update erhalten.
  • Die Anzahl der Sockel des Waffenupdates entscheidet darüber wieviele Waffenmodifikationen in die Waffe eingesetzt werden können.

ACHTUNG: Eine modifizierte Waffe kann nur gegen eine Bezahlung von 5 000 Goldmünzen entmodifiziert werden.